Montag, 4. Januar 2016

Buch-Pegasus

 Meine Liebe zu Büchern und anderen Publikationen regen mich an, meine Online-Buchhandlung wieder aufleben zu lassen, vereint mit dem Amazon-Shop. Immer mehr Autoren und Musiker lerne ich auch persönlich kennen, und möchte gerne ihre oft sehr wertvollen Werke verbreiten helfen. 
   Der Pegasus ist das Flügelross der griechischen Mythologie, das den Helden Bellerophon alle Abenteuer des Lebens bewältigen lässt und ihn zum Himmel führt. Es ist auch das Ross, dass die Dichterquelle Hippokrene zum Fließen bringt und wird von daher gerne als Symbol für schriftstellerischen Elan gebraucht. Der Pegasus gehört aber auch in die Familie der Einhörner, die mit in den letzten Jahren immer mehr nahe gekommen sind. 
  Ich möchte in dieser Buchhandlung besonders das anbieten, was das Leben wertvoller macht, es besser bewältigen lässt, in allen unseren Lebensbereichen kreativer werden lässt, uns gleichsam auf Flügeln der Entfaltung unseres brachliegenden geistigen Potentials in jeder Hinsicht näher bringt. 95 % unseres Potentials warten noch auf Entfaltung, aber wir sind nun schon mitten in der 5. Dimension, und werden immer mehr von diesem unserem Potential zur Verfügung haben.  
  Buch, CD-Rom, Software, Audio- und Video-Kassetten sind die Mittel uns auf allen Ebenen zu inspirieren.

Nach und nach werde ich ausgesuchte Publikationen in diese Richtung vorstellen.
  Amazon ist inzwischen allerdings ein wesentlich umfangreicherer Laden geworden, ich werde auch sonstige interessante Produkte, die mir unterkommen, empfehlen.

Das Link zum Amazon-Shop kommt erst noch, da klappt einiges nicht!

Möchte hier auch mein Buch vorstellen:

Friede
Der Friede unter den Menschen ist mir seit frühester Jugend ein Anliegen. Die Katholische Arbeiterjugend - KAJ - war eine Weltbewegung, die in Freundschaft alle Völker umschloss. Später bin ich in die Welt hinausgefahren, habe viele dieser Völker, Menschen kennen- und lieben gelernt. 

1981 fing SIE in Medjugorje zu erscheinen an, Maria, die Mutter Jesu als KÖNIGIN DES FRIEDENS. Nach dreimaligen Hinfahren im Jahr 1984, drängte es mich ein Buch darüber zu schreiben: "Königin des Friedens - moli za nas". Viel hat sich seither geändert, aber der Friede liegt nach wie vor über diesem Tal und den Bergen rundum. Das 30-jährige Jubiläum am 24., 25. Juni 2011 war ein Erlebnis an Gebet, wie es kaum eines gibt, und die Mutter spielte vom Himmel her mit, in einer Weise, die das Überirdische noch mehr in uns Wirklichkeit werden ließ.

https://get.google.com/albumarchive/109401773260032785725/album/AF1QipNEXmojBWdQfq8F5lmUZbZsvJtpu6hwr4ELu8Bu

Nun rufen uns Engel, Meister und Bewohner der Sterne zum Frieden auf, und immer mehr  Menschen stimmen ein.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten